Vormerken: 24. José Carreras Gala am 12. Dezember 2018

„Es war ein großartiger Abend, der uns hilft, auch in Zukunft Leben zu retten und Leid zu lindern. Unser Publikum hat uns großzügig unterstützt. Ich bin überwältigt und sehr dankbar“, hatte sich José Carreras nach der 23. José Carreras Gala (www.josecarrerasgala.de) im Dezember 2017 in München gefreut.

Bis zum Ende der Gala-Liveübertragung bei SAT.1 Gold im frei empfangbaren Fernsehen hatten die Zuschauer 3.258.687 Euro gespendet und damit sogar das ausgezeichnete Ergebnis von 2016 übertroffen.

„München war ein hervorragender Gastgeber, deshalb findet die 24. José Carreras Gala am 12. Dezember 2018 wieder in der bayerischen Landeshauptstadt statt“, erklärt José Carreras. In den nächsten Wochen und Monaten werden weitere Details zur Gala bekannt gegeben.

Dr. Gabriele Kröner, Geschäftsführender Vorstand der José Carreras Leukämie-Stiftung: „Wir werden den Kartenvorverkauf im Herbst starten, wenn die Veranstaltungshalle samt Bestuhlungsplan feststeht. Gala-Karten können bereits ab jetzt bei der José Carreras Leukämie-Stiftung, Elisabethstr. 23, 80796 München sowie per Email unter jcg@carreras-stiftung.de unverbindlich vorreserviert werden.“

Bei der 23. José Carreras Gala waren für den guten Zweck zahlreiche internationale und nationale Stars aufgetreten, wie AnastaciaDavid GarrettStefanie Heinzmann, Roland KaiserJonas KaufmannKatie MeluaSophie PaciniIvy QuainooSpider Murphy Gang, voXXclub, Wincent Weiss und Judith Williams. An der Seite von José Carreras hatten Nina Eichinger, Matthias Killing, Ulrich Meyer  und Peter Hardenacke durch den Abend geführt. Und als Talkgäste oder Unterstützer am Spendentelefon waren Klaus Augenthaler, Martin Gruber, Alexander Hold, Joey Kelly, Soraya Kohlmann, Alexander Kumptner, Dr. Antje Kühnemann, Philipp Lahm, Dieter Landuris, Olaf Malolepski, Sven Martinek, Alexander Mazza, Desirée Nick, Prinz Leopold von Bayern, Timothy Peach, Simon Pierro, Marcel Remus, Andrea Kaiser, Nicola Tiggeler, Jürgen Tonkel, Elmar Wepper, Sarah Winkhaus, Sonja Kirchberger und Daniela Ziegler dabei.