Feuer und Flamme für den Kampf gegen Leukämie

Buchstäblich Feuer und Flamme für den Kampf gegen Leukämie: Die José Carreras Leukämie-Stiftung und „Schuhbecks teatro“ laden am 13. Februar 2017 zu einem Charity Dinner der Extra-Klasse ein. Neben den Top-Acts der diesjährigen Show „Sweet Dreams“ können sich die Gäste auf viele prominente „Kellner“ wie Elmar Wepper, Sepp Maier, Peter Hardenacke, Martin Gruber, Frederic Meisner u. v. a. m. sowie auf einen musikalischen Überraschungs-Act freuen. Mit dabei ist auch Simon Pierro: Der Magier und Botschafter der José Carreras Leukämie-Stiftung wird mit seinem iPad das Publikum in Erstaunen versetzen. Durch den Abend führt als Gastmoderatorin Katrin Müller-Hohenstein.

Laden ein zum Charity-Dinner in Schubecks teatro: Dr. Gabriele Kröner, Geschäftsführender Vorstand der José Carreras Leukämie-Stiftung, Sterne-Koch Alfons Schuhbeck und iPad-Magier Simon Pierro

Mit dabei auch der Artist Ivan Pelligrini, der gemeinsam mit seinen Brüdern Auszüge aus der Weltklasse-Show der „Pelligrini Brothers“ zeigen wird. Die Ärzte gaben Ivan Pelligrini noch ein Jahr zu leben. Vor drei Jahren erhielt der italienische Star-Akrobat die Diagnose: akute Leukämie. Dank medizinischer Hilfe und glücklicher Umstände überlebte er die schwere Krankheit und kämpfte sich sogar zurück in die Manege.

Tickets für den unvergesslichen Abend gibt es ab sofort auf www.teatro.de/show/jose-carreras-charity/ und unter event@carreras-stiftung.de sowie auf www.muenchenticket.de. Der Erlös fließt unmittelbar in Stiftungsprojekte.