Gala: Katie Melua und Wincent Weiss kommen

Weltstar José Carreras bekommt für den Kampf gegen Leukämie weitere prominente Unterstützung. Nach Jonas Kaufmann, David Garrett, Stefanie Heinzmann, voXXclub und der Spider Murphy Gang werden auch Katie Melua und Wincent Weiss bei der 23. José Carreras Gala (www.josecarrerasgala.de) am 14. Dezember 2017 in den Bavaria Studios in München auftreten, um gemeinsam Spenden für den Kampf gegen Leukämie und andere schwere Blut- und Knochenmarkserkrankungen zu sammeln.

Katie Melua: „Als Tochter eines Herzchirurgen weiß ich, wie dramatisch sich das Leben von einer Sekunde auf die andere ändern kann. Niemand ist vor einer schlimmen Erkrankung gefeit. Ich unterstütze José Carreras gerne, weil ich weiß, wie wichtig und nachhaltig sein Engagement ist. In den vergangenen zwei Jahrzehnten hat die José Carreras Leukämie-Stiftung allein in Deutschland über 200 Millionen Euro an Spenden generiert und damit die Forschung und weitere Projekte unterstützt. Dadurch konnten bereits viele Leben gerettet und großes Leid verhindert werden. Ich empfinde es als Ehre, die wichtige Arbeit der Stiftung unterstützen zu dürfen.“

Wincent Weiss: „Als Künstler hat man das Privileg, seine Leidenschaft zum Beruf machen zu dürfen. Ich finde es deshalb schön, wenn man mit dieser Leidenschaft auch einen kleinen Teil dazu beitragen kann, eine schlimme Krankheit endlich zu besiegen.“

Zum ersten Mal findet Deutschlands herausragende Benefizveranstaltung in München, dem Sitz der José Carreras Leukämie-Stiftung statt. Eintrittskarten sind ab sofort bei München Ticket erhältlich. Produziert wird die 23. José Carreras Gala erneut von Kimmig Entertainment.

Eintrittskarten bei München Ticket:

https://www.muenchenticket.de/guide/tickets/21e0l/Die+Jose+Carreras+Gala+2017.html

oder über die José Carreras Leukämie-Stiftung Tel. 089 272 904 – 0 oder E-Mail jcg@carreras-stiftung.de.