Großzügige Spende an KINDERHILFE e.V.

Die José Carreras Leukämie-Stiftung und die Ford-Werke GmbH hatten im Sommer im Rahmen einer Aktion mit Ausdauersportler und Stiftungsbotschafter Joey Kelly einen Neuwagen Ford S-MAX Vignale im Wert von 50.000 Euro für eine Selbsthilfegruppe ausgelobt. Aus den zahlreichen Bewerbungen wurde jetzt der Gewinner ermittelt: Der Ford S-MAX Vignale geht an die Kinderhilfe – Hilfe für krebs- und schwerkranke Kinder e.V. in Berlin.

Jürgen Schulz, Vorsitzender der KINDERHILFE: „Das ist eine große und sehr schöne Überraschung für uns. Seit 34 Jahren unterstützen wir leukämie- und andere schwerkranke Kinder und deren Familien. Den Ford S-MAX Vignale brauchen wir dringend, um unsere Kinder und Jugendlichen transportieren zu können. Vielen Dank!“

Dr. Gabriele Kröner, Geschäftsführender Vorstand der José Carreras Leukämie-Stiftung: „Die Entscheidung ist uns nicht leichtgefallen, weil es sehr viele Selbsthilfegruppen gibt, die sich mit großem Engagement ehrenamtlich für schwerstkranke Patienten mit hämato-onkologischen Erkrankungen einsetzen. Mit der KINDERHILFE haben wir aber einen würdigen Gewinner, der seit mehreren Jahrzehnten nachhaltig für die gute Sache kämpft. Das Fahrzeug wird unter anderem für den Transport der immungeschwächten Kinder und Jugendlichen zu Selbstverteidigungskursen genutzt werden. Öffentliche Transportmittel können krankheitshalber wegen der Infektionsgefahr nicht genutzt werden. Unser herzlicher Dank gilt der Ford-Werke GmbH, die uns großzügig unterstützt hat.“

Wolfgang Kopplin, stellvertretender Vorsitzender der Geschäftsführung Ford-Werke GmbH: „Wir freuen uns sehr, dass wir die KINDERHILFE mit unserem Ford S-MAX Vignale unterstützen können. Der Auftakt zu unserer Spendenaktion ,Probe fahren für einen guten Zweck’ war in Berlin, und so kehrt der Ford S-MAX für einen sehr guten Zweck wieder nach Berlin zurück. Wir wünschen der KINDERHILFE von Herzen allzeit eine gute und sichere Fahrt.“

Über diese und andere Benefiz-Aktionen zugunsten der José Carreras Leukämie-Stiftung wird in der 23. José Carreras Gala (www.josecarrerasgala.de) berichtet, die am 14. Dezember 2017 in den Bavaria Studios in München stattfindet und live ab 20.15 Uhr bei SAT.1 Gold übertragen wird. Weltstar José Carreras wird dabei auch in diesem Jahr wieder von vielen internationalen und nationalen Künstlerfreunden unterstützt, Spenden für den Kampf gegen Leukämie zu sammeln. Zugesagt haben bereits Jonas Kaufmann, David Garrett, Katie Melua, Stefanie Heinzmann, voXXclub, die Spider Murphy Gang und Wincent Weiss. Karten sind über München Ticket erhältlich oder über die José Carreras Leukämie-Stiftung.

Kartenvorverkauf 23. José Carreras Gala:

https://www.muenchenticket.de/guide/tickets/21e0l/Die+Jose+Carreras+Gala+2017.html

 

José Carreras Leukämie-Stiftung: Tel. 089 272 904 0 oder E-Mail jcg@carreras-stiftung.de