José Carreras macht Leukämie-Patienten Mut

Prominenter Besuch im Universitätsklinikum Frankfurt: Weltstar José Carreras hat in dieser Woche Leukämie-Patienten getroffen, um ihnen Mut zu machen. Der Initiator der José Carreras Leukämie-Stiftung besucht regelmäßig Leukämie-Stationen an namhaften Universitätskliniken, um Patienten in ihrem schweren Kampf zu unterstützen und sich von den Ärzten über den aktuellen Stand der Forschung informieren zu lassen.

Allein in Deutschland hat die José Carreras Leukämie-Stiftung in den vergangenen zwei Jahrzehnten über 220 Millionen Euro an Spenden generiert. Damit konnten bereits über 1.200 Forschungs-, Infrastruktur-  und Sozialprojekte unterstützt werden.

Der aktuelle Besuch von José Carreras im Frankfurter Universitätsklinikum wird auch Thema der 24. José Carreras Gala sein, die am 12. Dezember 2018 live ab 20.15 Uhr aus den Bavaria Studios in München bei Sat.1 Gold im frei empfangbaren Fernsehen ausgestrahlt wird.

Auch in diesem Jahr werden in der José Carreras Gala wieder zahlreichen internationale und nationale Künstler José Carreras im Kampf gegen Leukämie und andere Blut- und Knochenmarkserkrankungen unterstützen. Zugesagt haben bereits Jonas Kaufmann, David Garrett,Santiano, Christina Stürmer und Nico Santos und Michael Schulte.