José Carreras zu Besuch im Uniklinikum Marburg

In Vorbereitung auf die 24. José Carreras Gala, die Sat.1 Gold am 12. Dezember 2018 aus München live im frei empfangbaren Fernsehen überträgt, hat Weltstar José Carreras das Universitätsklinikum Marburg besucht. Der Stifter der José Carreras Leukämie-Stiftung und der Geschäftsführende Vorstand, Dr. Gabriele Kröner, wurden dabei von Prof. Dr. Harald Renz, Ärztlicher Geschäftsführer des Universitätsklinikums Marburg, und Prof. Dr. Andreas Neubauer, Chefarzt und Direktor der Klinik für Hämatologie, Onkologie und Immunologie, begrüßt. Prof. Neubauer ist außerdem langjähriges Mitglied des Wissenschaftlichen Beirats der José Carreras Leukämie-Stiftung.

Nach dem Empfang besuchte José Carreras das nach ihm benannte Carreras Leukämie Centrum (CLC) im Universitätsklinikum Marburg. Die Einrichtung wurde 2009  offiziell eingeweiht und ist unter anderem von der José Carreras Leukämie-Stiftung mit 1,67 Millionen Euro gefördert worden. Die Kapazität der Spezialstation liegt bei 100 Knochenmarktransplantationen pro Jahr.

Das CLC verfügt über eine 16-Betten-Station mit High-Tech-Infrastruktur, die die Patienten durch die hermetische Abriegelung vor Viren, Bakterien und Pilzen schützt und dadurch die Erfolgschancen nach einer Knochenmarktransplantation deutlich erhöht. So haben neue Medikamente gegen solche Infektionen und eine moderne Krankenhaustechnik mit dazu beigetragen, dass sich die Prognose aller Leukämien in den vergangenen 20 Jahren durchschnittlich um 30 Prozent verbessert hat.

Auf der Station besuchte José Carreras auch Leukämie-Patienten, um ihnen im persönlichen Gespräch Mut zuzusprechen. Über den aktuellen Besuch von José Carreras im Marburger Universitätsklinikum wird in der 24. José Carreras Gala (www.josecarrerasgala.de) berichtet, die am 12. Dezember 2018 live ab 20.15 Uhr aus den Bavaria Studios in München bei Sat.1 Gold (www.sat1gold.de) im frei empfangbaren Fernsehen ausgestrahlt wird.

Auch in diesem Jahr werden in der José Carreras Gala wieder zahlreichen internationale und nationale Künstler José Carreras im Kampf gegen Leukämie und andere Blut- und Knochenmarkserkrankungen unterstützen. Zugesagt haben bereits Jonas Kaufmann, David Garrett, Santiano, Christina Stürmer und Nico Santos und Michael Schulte.  

Am Spenden-Telefon sitzen unter anderem Dieter BachKristina BachArmin BittnerVeronica FerresRonja ForcherDieter HallervordenMarianne und Michael Hartl, Miss Germany Gaby Hirschfelder, Ferdinand Hofer, Alexander Hold, Dr. Antje Kühnemann, Patrick LindnerAlexander Mazza, Christina Obergföll, Bernhard Paul, Nina Ruge, Inge Steiner, Matthias Steiner, Elmar Wepper und Barbara Wussow.