Musical-Ferienfreizeit 2017 in Elspe

In diesem Jahr findet die 6. Musical Ferienfreizeit zu Gunsten der José Carreras Leukämie-Stiftung e. V. in der Zeit vom 14. bis zum 21. Juli 2017 statt. Schirmherr ist wie in den vergangenen 6 Jahren auch der Landrat des Kreises Paderborn, Manfred Müller. Es sind 25 Mädchen angemeldet.
Das diesjährige Thema ist: „Verhexter Wilder Westen – viva la Mexico!„Das Abschlusskonzert findet am Freitag, 21. Juli 2017, um 19.00 Uhr auf Einladung bei den Karl May Festspielen in Elspe (Elspe Festival. Natürlich live.) statt.
In der beeindruckenden Kulisse der Festival-Halle singen, tanzen und performen die Kinder und Jugendlichen mit professioneller Soundtechnik und Lichtshow. Die Moderation übernimmt Stefani Josephs von Radio Hochstift

6. Musical Ferienfreizeit zu Gunsten der José Carreras Leukämie-Stiftung e. V. in der Zeit vom 14. bis 21. Juli 2017. Foto: International Musical Academy/D. Gröbing

In diesem Jahr haben die Organisatoren Volker und Petra Merschmann noch besondere Aktionen:  Während der Freizeitwoche sind Aktivitäten wie Lassobau und -werfen, Bau von Pfeil, Bogen, Köcher, Tomahak, Materpfal, Indianerschmuck sowie Bogenschießen zu den Proben geplant. Die Organisatoren: „Wie in den vergangenen 5 Jahren werden wir fleißig Proben: Schauspiel, Tanz und Gesang stehen dabei im Vordergrund. Gerade Choreographien und Tänze sind in diesem Jahr sehr stark vertreten. Natürlich darf der Sologesang zu den Ensembleproben nicht fehlen. Die Kinder und Jugendlichen erhalten Solounterricht, Stimm- und Sprachbildung und Atemschule. Ebenso werden wir in diesem Jahr ein Training zu Körperhaltung/-sprache, Mimik und Ausdruck durchführen – Wie wirke ich auf andere/auf der Bühne?
Ein Einblick in die Kostümschneiderrei und die Visagistik werden die Kinder und Jugendlichen selbstverständlich auch bekommen.“
Unterstützt werden die Freizeitkinder vom Ensemble Intermac.