Prominente Glücksschweine kamen unter den Hammer

Für den guten Zweck haben prominente Künstler im Rahmen der 22. José Carreras Gala Glücksschweine bemalt und individuell gestaltet. Über die Aktionsplattform United Charity wurden die Unikate jetzt versteigert. Darunter waren Kunstwerke von José Carreras, Chris de Burgh, Julian David & Maite Kelly, Placido Domingo Jr., Nina Eichinger, Rainhard Fendrich, Andreas Gabalier, Max Giesinger, Glasperlenspiel, Martin Gruber, Dieter Hallervorden, Joey Kelly, Friederike Krum, Philipp Lahm, Die Lochis, Peter Maffay, Sepp Maier, Dirk Michaelis, Oliver Mommsen, Oonagh, Max Raabe, Anouschka Renzi, Hans Sigl, Alexander-Klaus Stecher, Nicola Tiggeler & Timothy Peach, voXXclub und Elmar Wepper.

Dr. Gabriele Kröner, Geschäftsführender Vorstand der José Carreras Leukämie-Stiftung: „Jeder Euro hilft, Leben zu retten und Leid zu lindern. Wir freuen uns deshalb sehr, dass mit Hilfe unserer prominenten Künstler über diese sympathische Auktion bislang rund 6.000 Euro an Spenden ersteigert werden konnten. Auch darüber hinaus gingen nach der Live-Übertragung der Gala auf SAT.1 Gold bis Ende des Jahres weitere Spenden ein, sodass wir uns glücklich schätzen, ein Gesamtspendenergebnis der 22. José Carreras Gala von über 3,6 Millionen Euro bekannt geben zu dürfen. Diese Mittel versetzen uns in die Lage, neue innovative Projekte im Kampf gegen Leukämie und verwandte Blutkrankheiten aufzusetzen. Bislang hat die José Carreras Leukämie-Stiftung über 1100 Projekte in den Bereichen Struktur, Forschung und Soziales finanziert. Auch dank dieser Spenden hat die Medizin in den vergangenen zwei Jahrzehnten wichtige Fortschritte erzielt, auch wenn wir das große Ziel unseres Stifters José Carreras noch nicht erreicht haben: Leukämie muss heilbar werden. Immer und bei jedem.“

Um weitere Spenden zu sammeln, finden neben der alljährlichen José Carreras Gala (www.josecarrerasgala.de) das ganze Jahr über Charity-Veranstaltungen zugunsten der José Carreras Leukämie-Stiftung statt. Das „Schuhbecks teatro“ in München veranstaltet mit Star-Koch Alfons Schuhbeck, Gast-Moderatorin Katrin Müller-Hohenstein und vielen weiteren Prominenten am 13. Februar ein José Carreras Charity Dinner (Tickets unter http://www.teatro.de/show/jose-carreras-charity/) oder event@carreras-stiftung.de.

Am 14. Mai 2017 heißt es dann in Biograd (Kroatien) „Leinen los zum 6. José Carreras Yacht Race“, das im Rahmen des alljährlichen Business Cup (www.businesscup.at) wieder von Pitter Yachting unterstützt wird.

Und am 1. Juli 2017 treffen sich Golfspieler auf dem Margarethenhof oberhalb des Tegernsees, um beim 2. José Carreras Golf-Cup (www.josecarrerasgolfcup.de) für den guten Zweck zu kämpfen.

Dr. Gabriele Kröner: „Vor Leukämie oder einer anderen schweren Blut- und Knochenmarkerkrankung ist niemand gefeit. Ziel dieser Veranstaltungen ist es deshalb nicht nur, Spenden für den Kampf gegen Leukämie zu generieren, sondern diese schweren Erkrankungen ins öffentliche Bewusstsein zu bringen und die Menschen aufzuklären.“